Die Natur als Lebensraum erhalten – NRW schöner machen

Die Münsterländer Parklandschaften sind ein herrliches Fleckchen Erde. Ich bin dort aufgewachsen und habe mit Begeisterung die Landschaft erkundet. Die Menschen wollen unberührte Landschaften genießen, die nicht nur eine wichtige Grundlage für unsere Lebensqualität sind, sondern auch für den Wirtschaftsstandort und den Tourismus. Mehr noch: Landschaft ist Ausdruck unseres kulturellen Erbes. Vor allem die Corona-Pandemie hat noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig Naturerlebnisse sind und wie die Natur unser Wohlbefinden beeinflussen kann. Das gilt es unbedingt zu erhalten!

Das große Krabbeln im Gebüsch

Als Vorsitzender der NaturFreunde NRW geht es mir nicht nur darum, dass Natur für die Menschen attraktiv sein soll. Insbesondere Hecken und Randstreifen an landwirtschaftlich genutzten Flächen sind auch ein wahres Paradies für andere Lebewesen: Sie bieten Nahrung für Bienen und Schmetterlinge, Nistplätze für zahlreiche Insektenarten, Reptilien, Vögel und Säugetiere, Überwinterungsplätze für Käfer und weitere Kleintiere sowie Rückzugsräume, in denen viele Tierarten Schutz finden können. Um Hecken, Grünstreifen und Biotope aufzuwerten, startet die SPD-Fraktion im Landtag NRW eine Initiative. Wir wollen ein landesweit sichtbares und gefördertes System des vernetzten Artenschutzes – dafür eignet sich insbesondere die Förderung von Hecken und Feldrandstreifen, die Biotope miteinander verbinden. Dieses neue Projekt „Landschaft gestalten – mehr Artenvielfalt durch einen Verbund von Hecken und Feldgehölzen“ soll ein Leuchtturm für den Artenschutz sein. Unser Antrag zum Thema wird im nächsten Plenum beraten, das im Januar 2021 stattfinden wird.

Initiativen zum Naturschutz

Neben unserer parlamentarischen Initiative verfolgt auch die Volksinitiative Artenvielfalt NRW das Ziel, den Artenschwund zu verhindern und das Landesnaturschutzgesetz zu sichern. Die NaturFreunde NRW unterstützen – wie auch viele andere Organisationen – diese Unterschriftenaktion. Ich kann jeder Bürgerin und jedem Bürger nur ans Herz legen, sich ebenfalls daran zu beteiligen. Für schöne Landschaften, für ein lebenswertes NRW!

Bild: pexels.com/capri23auto

Der Beitrag Die Natur als Lebensraum erhalten – NRW schöner machen erschien zuerst auf SPD Fraktion NRW.

Originalbeitrag lesen: Die Natur als Lebensraum erhalten – NRW schöner machen