Eva-Maria Voigt-Küppers: „Das Urteil von Münster ist ein gutes Signal“