Hans-Willi Körfges: „Wir lassen beim Wahlalter 16 nicht locker!“

Zur heutigen Ablehnung der Fraktionen von CDU und FDP mit Hilfe einer Verfassungsänderung, das Wahlalter ab 16 Jahren für Landtagswahlen in NRW zu ermöglichen, erklärt Hans-Willi Körfges, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im …

Originalbeitrag lesen: Hans-Willi Körfges: „Wir lassen beim Wahlalter 16 nicht locker!“