Kunst im Köln-Trakt mit Flurfest

2014_ArtKoelsch Flyer DinlangAusstellung der Werke von Thomas von Klettenberg‘
vom 4. bis 11. November 2014
im Köln-Trakt der SPD-Fraktion im Landtag NRW

Mit der Ausstellung von ‚Thomas von Klettenberg‘ wollen wir den Köln-Trakt der SPD-Fraktion im Landtag NRW einmal in besonderer Weise beleben.

Der bekannte Kölner Digital-Künstler hat in einem zentralen Werk eine Pop-Art-Variation über 81 historische & aktuelle Kölschmarken erarbeitet und offenbart, dass Kölsch nicht nur vielfältig & süffig, sondern auch Kulturgut ist.

„Kölsch ist Kultur ist Kunst. Meine Serie repräsentiert die große Pop-Art-Tradition Kölns und verbindet sie mit der reichhaltigen Historie Kölner Brautradition. Sie ist das Geschenk an meine Heimatstadt, der ich so viel verdanke!“
(Thomas von Klettenberg)

In einem aufwändigen Hinterglasverfahren auf Acryl gedruckt und mit einer Aluminium-Dibond-Platte versiegelt entstehen leuchtend bunte Bilder mit enormer Strahlkraft.

Im Namen der sieben Kölner SPD-Landtagsabgeordneten lade ich hiermit herzlich ein zu einem Flurfest im Köln-Trakt am 6. November 2014 ab 18 Uhr, das die Ausstellung bei einem kühlen Kölsch nach unserem Plenartag dann in doppelter Hinsicht genießen lässt.

Der Künstler ist an diesem Abend anwesend!
Wir freuen uns auf einen fröhlichen Abend!

SPD-FR-Kölner7-400

Martin Börschel, Jochen Ott, Gabriele Hammelrath, Andreas Kossiski, Ingrid Hack, Stephan Gatter & Lisa Steinmann

Die Ausstellung ist in der gesamten Woche zugänglich, eine vorhergehende Anmeldung ist aber notwendig – dazu wenden Sie sich bitte direkt an mein Büro unter fabian.spies@landtag.nrw.de. Bitte beachten Sie, dass für den Einlass in den Landtag ein gültiger Lichtbildausweis mitzuführen ist.

Aktuell dazu eine VÖ des Kölner Stadt-Anzeigers vom 3.11.2014:
http://www.ksta.de/koeln/koelsch-art-bilder-die-stange-zum-koelsch-kulturerbe-erhoben,15187530,28919124.html