Michael Hübner: „Der Sonntagsverkauf muss etwas Besonderes bleiben“