NRW SPD

Hier finden sie aktuelle Informationen, Stellungnahmen und Pressemitteilungen der NRWSPD.

Groschek: „Düsseldorfer Allerlei“-Koalition bietet viele Angriffsflächen

Zum heute vorgestellten Entwurf des Koalitionsvertrags zwischen CDU und FDP in NRW erklärt unser Landesvorsitzender Michael Groschek: „Laschet-CDU und Lindner-FDP haben nun ihre Wünsch-Dir-Was-Zettel zusammengeschoben und das Gesamtresultat lässt viele Fragen offen. Die „Düsseldorfer Allerlei-Koalition“ bietet zahlreiche Angriffsflächen. Vor allem Großstädte und Gemeinden mit angespannter Haushaltslage und großen sozialen Problemen müssen durch die schwarz-gelben Pläne […]

Zum Tod von Helmut Kohl

Zum Tod von Helmut Kohl erklärt Michael Groschek, Landesvorsitzender der NRWSPD: „Deutschland hat einen großen Staatsmann und weitsichtigen Politiker verloren. Wir verdanken Helmut Kohl die deutsche Wiedervereinigung und das enge Zusammenwachsen Europas. Der Kanzler der Einheit, der große Europäer wird uns immer in respektvoller Erinnerung bleiben. Unsere Gedanken sind bei der Familie und den Freunden […]

Sozialdemokratische Frauen kritisieren Koalitionsbruch

Das im Koalitionsvertrag vereinbarte Gesetz zur Rückkehr von einer Teilzeit- zur Vollzeitstelle wurde vom Kanzleramt auf Eis gelegt – eine Absage an jeglichen Versuch der Gleichstellung am Arbeitsplatz, findet die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in NRW.

André Stinka erklärt Rücktritt

Nach der Wahlniederlage wird neben dem Landesvorsitz auch der Generalsekretärsposten der NRWSPD neu besetzt werden. André Stinka erklärte heute seinen Rücktritt und dankte den Mitgliedern der NRWSPD.

Auf dieser Seite meiner Website werden die neuesten Artikel der NRWSPD (http://www.nrwspd.de/) angezeigt. Verantwortlich für den Inhalt dieser Artikel sind die jeweiligen Autoren.