NRW SPD

Hier finden sie aktuelle Informationen, Stellungnahmen und Pressemitteilungen der NRWSPD.

Landesparteirat in Duisburg: “SPD gemeinsam erneuern”

Die SPD in Nordrhein-Westfalen hat in den letzten Wochen und Monaten intensiv und leidenschaftlich über den Eintritt in eine Große Koalition diskutiert. Diese Debatte war beispielhaft für eine lebhafte innerparteiliche Demokratie. Wir können selbstbewusst sagen: Die SPD hat gezeigt, dass Parteien der Ort kontroverser Debatten sein können und sachlich ausgetragene Diskussionen unsere Demokratie stärken.

NRWSPD blickt mit großem Respekt auf Arbeit von Barbara Hendricks

Barbara Hendricks wird dem kommenden Bundeskabinett nicht mehr angehören. Der NRWSPD-Landesvorsitzende Michael Groschek dankt der Klever Sozialdemokratin für ihre gute Arbeit als Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

NRWSPD wird Beitrag zur Erneuerung leisten

Michael Groschek (Vorsitzender NRWSPD), Svenja Schulze (Generalsekretärin), Norbert Römer (NRW-Fraktionsvorsitzender) und Achim Post (Landesgruppenvorsitzender im Bundestag) bewerten den Ausgang des SPD-Mitgliedervotums.

Notwendiger Beitrag für Glaubwürdigkeit der SPD

Zur Ankündigung von Martin Schulz, nicht als Minister in eine zukünftige Regierung einzutreten, erklären Michael Groschek, Vorsitzender der NRWSPD, Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion NRW und Achim Post, Vorsitzender der NRWSPD-Landesgruppe im Deutschen Bundestag:

Auf dieser Seite meiner Website werden die neuesten Artikel der NRWSPD (http://www.nrwspd.de/) angezeigt. Verantwortlich für den Inhalt dieser Artikel sind die jeweiligen Autoren.