Politischer Spaziergang mit Lisa Steinmann

Leben & Arbeiten in Sülz & Lindenthal

Unser Stadtteilführer Roderich Grauer zeigt uns beim Gang durch Sülz und Lindenthal, wie sich die beiden Viertel in den letzten Jahren entwickelt haben. Was macht Sülz & Lindenthal als Wohn- und Arbeitsquartiere interessant? Wo konnte notwendiger und gleichzeitig attraktiver Wohnraum geschaffen werden? Wie sieht das Schul- und Bildungsangebot in unserem Veedel aus und wo muss es weiterentwickelt werden? Wie hat sich die Unternehmensstruktur – besonders bei klein- und mittelständischen Betrieben – sowie im wachsenden Bereich der Kreativwirtschaft gewandelt? Was ist in den letzten Jahren politisch erreicht worden und wo hakt es noch?

Ich freue mich auf einen spannenden Rundgang mit Ihnen! Anmeldung für diese kostenlose Veranstaltung per Mail osterprogramm@koelnspd.de oder Post an KölnSPD, Magnusstr. 18b, 50672 Köln.

Nähere Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie dann nach Ihrer Anmeldung.

(Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Plätze sind begrenzt.)

Ich freue mich auf einen spannenden Rundgang mit Ihnen! Anmeldung für diese kostenlose Veranstaltung per Mail osterprogramm@koelnspd.de oder Post an KölnSPD, Magnusstr. 18b, 50672 Köln.

Nähere Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie dann nach Ihrer Anmeldung.

(Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Plätze sind begrenzt.)