Wo ist Tom? Neueröffnung eines wundervollen und eigentlich „ganz normalen“ Cafes

Lisa Steinmann und Lale Akgün

Ganz früher war es eine Apotheke, dann hieß es Cafe Himmelreich und – jetzt ist „Wo ist Tom“ auf der Zülpicher Straße 309 eine tolle neue Idee der Perspektive Lebenshilfe Köln. Hier in diesem sehr stylischen Café im Herzen von Sülz arbeiten Menschen mit geistiger Behinderung und wenn man auf die Speisekarte guckt: WOW! Frühstück den ganzen Tag, unzählige selbstgemachte Kuchen und eine große Auswahl an herzhaften Gerichten – sogar vegetarische und vegane Kost.

Da es von solchen innovativen Ideen viel zu wenig gibt in Köln oder auch im Veedel, war die Eröffnung für alle geladenen prominenten Gäste wie Lisa Steinmann, Lale Akgün ein sehr bewegender Moment.

Frau Steinmann ist so begeistert, dass Sie dort sehr wahrscheinlich ihre nächste Bürgersprechstunde abhalten wird.